Auszug aus der Satzung von „Tefü ToKi - Technik für Togos Kinder“ e.V., eingetragen vom Amtsgericht Hannover am 11. März 2019.

§ 1 Name, Sitz, Eintragung, Geschäftsjahr

(1) Der Verein trägt den Namen „Tefü ToKi – Technik für Togos Kinder.

(2) Er hat den Sitz in 30629 Hannover, Emscherweg 16.

(3) Er wird in das Vereinsregister eingetragen.

(4) Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

§ 2 Vereinszweck
Zweck des Vereins ist die Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit.
Diese Zwecke werden insbesondere erfüllt, indem der Verein Kurse in Technik und Physik für Kinder und Jugendliche in Togo durchführt.
Des Weiteren werden Schulungsräume gebaut und ausgerüstet und Anlagen der erneuerbaren Energien, wie z.B. Photovoltaikanlagen errichtet. Zweck des Vereins ist auch die Verfolgung mildtätiger Zwecke i.S. des § 53 AO (Abgabenverordnung), indem der Verein hilfsbedürftige Personen durch Patenschaften in Togo unterstützt, um Schul-und Studienkosten zu bezuschussen.
Zur Erfüllung seiner Zwecke kann sich der Verein auch einer Hilfsperson im Sinne des § 57 Nr.1 AO bedienen.


§ 3 Selbstlosigkeit

(1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ derAbgabenordnung.

(2) Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.

(3) Die Mitglieder erhalten in ihrer Eigenschaft als Mitglieder keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.